Trailer

It came from Outer Space: Alien Trespass – Trailer

Science Fiction alter Schule mit einem Schuss Spoof Sauce gibt es in dem Trailer für „Alien Trespass“ zu sehen. Die 50er Jahre samt ihrer Invasionsparanoia leben wieder auf und alle Klisches, die eine US-Kleinstadt dieser Zeit und das Genre zu bieten haben, werden aufgefahren.

Inhaltlich geht es natürlich um einen Ausserirdischen mit einem grossen Auge, der die Welt erobern möchte. Um ihn zu stoppen, kommt ein weitere Besucher auf die Erde und übernimmt den Körper eines Wissenschaftlers, um mit Hilfe einer Kellnerin das Ende der Menschheit zu verhindern.

Regisseur R.W. Goodwin gibt mit „Alien Trespass“ sein Spielfilm Debut hat aber vor allem durch seine Arbeit für die „X-Files“ eine Menge Erfahrung in der Begnung der dritten Art.

[media id=272 width=500 height=301]
[via]

[imdb]1122836[/imdb]

5 Comments

  • 14. Januar 2009 - 20:12 | Permalink

    Das ist ja großartig. Sieht nach ner Menge Spaß aus. 🙂

  • Ingo
    15. Januar 2009 - 08:47 | Permalink

    Grandios 🙂
    Kennt zufällig jemand einen Font in diesem kreischigen 50s-Monstermovie-Tagline-Stil (z. B. 0:46)?

  • 15. Januar 2009 - 10:19 | Permalink
  • 15. Januar 2009 - 23:19 | Permalink

    ich weiß nicht, mars attacks hat es bereits perfekt gemacht, oder?

  • 16. Januar 2009 - 10:35 | Permalink

    @meistermochi – Mars Attacks war gut, aber bei weitem nicht perfekt. Als Film war er mir etwas zu chaotisch und für eine genregenaue Parodie eignet sich das werkgetreue Setting in der 50ern wie oben einfach besser.

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress