Trailer

The Merry Gentleman – Trailer

Michael Keaton, Michael Keaton, Michael Keaton hat auf dem Sundance Festival sein Regie Debut präsentiert, in dem er zudem noch einen der Protagonisten gibt. Es gibt meiner Meinung nach in den letzten Jahren viel zu wenig gute Film mit dem charismatischen Schaupspieler in der Hauptrolle. Vielleicht schafft sein eigener Film es ja wieder, ihn auf die A-Liste zu bringen. Außerdem habe ich eine Schwäche für den schottischen Akzent, besonders bei Frauen, wie hier von Kelly McDonald (u.a. als Ehefrau von Josh Brolin in „No Country for Old Men“ oder als Diane auf „Trainspotting“ bekannt) vorgetragen.

Keaton spielt eine suizid gefährdeten Auftragskiller, der zu Beginn der Weinachtszeit eine Frau unter dem Christbaum findet (was zu seinem sehr lustigen Dialog im Trailer führt), die neu in der Stadt ist. Unwissend, wer Keaton wirklich ist, werden die beiden Freunde und der Trailer verspricht eine interessante Geschichteund mit einer sehr charakterbezogenen Erzählweise.

Laut imdb gibt es noch keinen Kinostart für den Film, er lief aber anscheinend Anfang Februar auch schon auf deutschen Filmfestivals.

[media id=361 width=500 height=395]
[via]

[imdb]0967945[/imdb]

4 Comments

  • 9. März 2009 - 16:31 | Permalink

    Meine Fresse! Was für ein unfassbar süßer Akzent!

  • 9. März 2009 - 16:51 | Permalink

    @el-flojo – Mein Reden.

  • 9. März 2009 - 17:40 | Permalink

    Ich sehe Konfliktpotential. Wo wir uns ja schon um Winona zanken mussten… 😉

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress