Trailer

Is There Anybody There? – Trailer

Michael Caine und Bill Milner geben das charamanste Jung/Alt Leinwandduo ab, das ich seit langem gesehen habe. Der 10 jährige Edward wächst im Altenheim, das von seinen Eltern geführt wird, auf und die ständige Anwesenheit der Vergänglichkeit des Lebens lässt ihn zum Außenseiter unter seinen Altersgenossen werden. Als eine ehemaliger Magier in das Heim einzieht, beginnt eine wundersame Freundschaft.

Nicht nur die „odd couple“ Situation von „Is There Anybody There?„, sondern auch das zeitliche Setting in den 80er Jahren erinnern an „Son of Rambow„, in dem ebenfalls Bill Milner die Hauptrolle bravorös meisterte. Und er weiß einen ähnlichen nostalgischen Flair wie die Hommage an Kreativität zu vermitteln.

In England und den USA kommt der Film am 17. April bzw. 1. Mai 2009 in die Kinos. Für Deutschland ist noch kein Termin bekannt.

[media id=362 width=500 height=232]
[via]

[imdb]1130088[/imdb]

2 Comments

  • 12. März 2009 - 00:16 | Permalink

    Den Film hab ich auch auf meiner „muss ich sehen“ Liste, den Vergleich mit Son of Rambow hatte ich auch im Kopf, der Film war großartig, muss demnächst mal ein Review schreiben.

  • Proudfoot
    18. April 2009 - 22:58 | Permalink

    Dieser Trailer hat mich verzaubert! Diesen Film will ich unbedingt sehen! Eine wunderbarere Rolle für Michael Caine! Und der unvergessliche Sohn von Rambow Bill Millner in einer herzerwärmenden Geschichte! Hoffentlich läuft der Film auch in Deutschland an! und hoffentlich bald!!!

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress