Filmnews Videoclips

The Brothers Bloom – Clip und Opening

Gut 10 Monate ist es her, daß ich den ersten Trailer zu Rian JohnsonsThe Brothers Bloom“ gepostet habe. Der Folgefilm zu seinem gelungenem Higschool Noir „Brick“ steht seitdem ganz oben in meiner „Muss ich unbedingt sehen“ Liste. Vor einer Woche gab es dieersten paar Minuten auf hulu.com zu sehen, die ich euch nach einigen regionalen Barrieren endlich auch am Ende diese Beitrages zeigen kann. Die Eröffnungssequenz zeigte schon viel von Johnsons Vision der überhöhtem Realität, die manchmal schon ins Sureale abdriftete.

Seit dem Trailer war ich davon überzeugt, daß Rachel Weisz als naives Betrugsopfer mit vielen Talenten die Scene Stealerin sein könnte, denn ihr erst verunsichterter Blick, der sich im Laufe der Handlung in einen Hunger für Abenteuer verwandelt, ist einfach unwiederstehlich. Adrien Brody und Mark Ruffalo spielen die zwei Gaunerbrüder, die die gut situierte Weisz für ihre Pläne einsetzen wollen. In dem Clip erzählt sie, wie sie soviel Zeit für ihre Hobbies freimachen konnte und zeigt auch gleich eine ihrer Fähigkeiten.

[media id=“419″ width=“500″ height=“252″]
[via]

Opening:
[media id=“420″ width=“500″ height=“252″]

[imdb]0844286[/imdb]

2 Comments

  • justus_jonas
    5. Mai 2009 - 23:46 | Permalink

    … und dann bekam der eine Bloom-Bruder einer riesige, riesige Nase… 🙂
    Sieht sehr, sehr gut aus. Auch wenn der Anfang – insbesondere durch die Off-Stimme – für mich viel „Pushing Daisies“-Gefühl verströmt.

  • 6. Mai 2009 - 00:14 | Permalink

    @justus_jonas – Von „Pushing Daisies“ habe ich nur den Piloten gesehen, daß kam mir aber sogar noch eine spur überhöhter und eher näher an burton vor … vom übernatürichen aspekt mal ganz abgesehen.

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress