Videoclips

Schweißtreibende Filme

true_romance

Der frühe Sommer lässt uns wieder viel schwitzen und während ich den ganzen Tag auf der Arbeit sauniert habe, gingen mir Filme durch den Kopf, in denen es für die Protagonisten noch heißer her ging als für mich. So entstand diese Top 10 der schweißtreibenden Filme, in denen Hitze ein führende Rolle spielt.

Platz 10: Falling Down
Alles nervt, die Schweißperlen rinnen, die Verkehr bleibt stehen und die Fliegen sind penetrant. Da brennt dem Michael Douglas schon mal die Sicherung durch.

Platz 9:Gerry
Zwei Männer und eine Wüste.

Platz 8: Capricorn One
Nachdem einige Astronauten erfahren, daß sie nach einer inszenierten Marslandung mit Todesfolgen abdingbar und offiziell tot sind, flüchten sie in die Wüste. Als ob daß nicht schon heiß genug wäre, werden sie in einigen tollen Sequenzen von Hubschraubern gejagt. Bei der Recherche ist mir gleich noch untergekommen, daß es 2010 ein Remake geben soll, was ich mir bei einer Aktualisierung des Themas sehr spannend vorstellen kann.

Platz 7: Operation Ganymed
Dieser 1977 für das ZDF produzierte Science Fiction Film hat oberflächlich etwas mit „Capricorn One“ gemeinsam. Ein Gruppe von Astronauten empfangen bei ihrem Wiedereintritt in die Erdumlaufbahn kein Siganl von der Basis. Ein Notlandung an der Küste Mexikos verbessert die Situation auch nicht. Sie treffen dort keine Menschenseele und fragen sich, was während ihrer Mission auf dem Saturnmond Ganymed auf dem Heimatplaneten vorgefallen ist. „Operation Ganymed“ steht in der Tradition vieler Science Fiction Filme der 70er, bei denen die Reise in das All eigentlich eine Reise in die Tiefe der eigenen Psyche ist (siehe „Solaris“ oder „2001„). Als Clip habe ein Kapitel von meiner DVD hochgeladen. Viel Spaß beim Erraten der bekannten deutschen Schauspielgesichter.
[media id=“443″ width=“530″ height=“455“]

Platz 6: The Devil’s Rejects
Hier stinkt der ganze Film nach Schweiß, da hilft nur noch Eiscreme:

Platz 5: Macchie solari
Während einer immer stärker werdende Hitzewelle in Rom kommt es zu einer Häufing von Selbstmorden. Eine atmosphärische Mischung aus Mystery und Giallo. Der fragmentarische Trailer ist tatsächlich genauso verwirrend, wie der Film selbst.

Platz 4: The Treasure of the Sierra Madre
Im mexikanichen Bergland kommt es unter der Leitung von Bogey zum Kampf um das Gold von Sierra Madre. „Badges? – We don’t need not stinking Badges!“ (zum Thema falsch memorierte Filmzitate)

Platz 3: Do the Right Thing
Der Sommer erreicht seinen Höhepunkt in Brooklyn und lässt die Gewalt auf der Strasse eskalieren.

Platz 2: A Streetcar named Desire
Der heiße Sommer kocht genauso über, wie das Gemüt von Marlon Brando als Stanley Kowalski. Der folgende Clip zeigt die berühmte „Stella“ Szene.

Platz 1: Hundstage
Und noch ein heißer Tag, diesmal in Österreich. Hundstage geht soweit ins Private, daß es weh tut.

13 Comments

  • 25. Mai 2009 - 23:04 | Permalink

    Barton Fink. Allein, wie sich die Tapete schwitzend von der Wand löst…

  • 25. Mai 2009 - 23:06 | Permalink

    Ah, Barton Fink ist super, würde ich jetzt gegen „Gerry“ in der Top 10 tauschen.

  • 25. Mai 2009 - 23:10 | Permalink

    Der Anfang von Sexy Beast passt auch noch:

  • 25. Mai 2009 - 23:20 | Permalink

    Mir ist noch ein weiter Top 10 Kandidat eingefallen: Flight of the Phoenix
    http://www.youtube.com/watch?v=LGZ83z38tDI

    Tausche ich gegen Falling Down … und ich dachte, ich hätte gut nachgedacht.

  • 26. Mai 2009 - 00:20 | Permalink

    noch ein „heißer“ Film: Antonionis Zantiskie Point:

  • 26. Mai 2009 - 07:34 | Permalink

    Die Hard with a Vengeance

  • 26. Mai 2009 - 10:11 | Permalink

    Yeah.

    „Hot town summer in the city
    Back of my neck getting dirt and gritty.“

  • 26. Mai 2009 - 11:07 | Permalink

    😀 das nenn ich mal interessante top ten, auf die idee muss man erst kommen! recht gute streifen dabei, aber ob ich hundstage auch den ersten platz gegeben hätt…hm.

  • 26. Mai 2009 - 11:55 | Permalink

    El Mariachi und die zwei anderen?

  • 26. Mai 2009 - 11:57 | Permalink

    Ja, da geht es auch heiß her unter der Sonne:

  • 26. Mai 2009 - 17:26 | Permalink

    Tutty-Fucking-Fruty =D

  • 3. Juni 2009 - 20:19 | Permalink

    war vielleicht ein hanebüchener film, aber die bilder von

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sunshine_(Film)

    haben mir das gesicht brennen lassen.

    gibts eigentlich mal ein remake von unternehmen capricorn? irgendwie lässt mich der streifen immer unbefriedigt zurück.

  • 4. Juni 2009 - 10:17 | Permalink

    Urprünglich geschrieben vonmeistermochi
    gibts eigentlich mal ein remake von unternehmen capricorn?

    Im Artikel hatte ich einen zu dem geplanten Remake gepostet:
    http://www.imdb.com/title/tt1242608/

    Mehr als das Datum (2010) ist mir allerdings auch noch nicht bekannt.

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress