Trailer

’77 – Trailer

Nachdem „Fanboys“ nach einigem Hickhack mit den Weinsteins auf DVD erschienen ist und auf mich den Eindruck einer Komödie im Stile „Road Trip“ mit Star Wars Referenzen macht, ist nun der Trailer zur Komödie mit Drama Elemten zur einzig wahren Star Wars Trilogie erschienen.

Denn im Gegensatz zu „Fanboys“ spielt „‚’77“ natürlich im Jahre 1977. Er erzählt die Geschichte des jungen Filmgeeks Pat Johnson, der im Rahmen der Veröffentlichung des „Krieg der Sterne“ um seine Individualität und Identität bangt. Sehr interessant sind die vielen Filmreferenzen, die sich an den Sets von Pat wieder finden, jedoch muß man abwarten, wie viel Sentimentalität und Coming-of-Age Klischees man als Zuschauer vertragen kann. Da Regisseur Patrick Read Johnson dem Protagonisten seinen Namen geliehen hat, nehme ich an, daß der Film stark autobiografisch geprägt ist.

Der Trailer ist passend zum Kinostart von Episode 4 erschienen, der vor 32 Jahren am 25. Mai in die Kinos kam.

[media id=“445″ width=“530″ height=“285″]
[via]


[imdb]0326716[/imdb]

4 Comments

  • 26. Mai 2009 - 19:35 | Permalink
  • 26. Mai 2009 - 19:37 | Permalink

    Auweia, hat da tatsächlich jemand nur den Jahrestag genommen, um den Film bei den Verleihen noch etwas zu pushen? Man weiß es nicht…

  • 26. Mai 2009 - 22:21 | Permalink

    Wie jetzt? Fanboys kommt nicht in die Kinos? Auch bei uns nicht? Nie? Nur DVD??? Argh….

  • 27. Mai 2009 - 13:04 | Permalink

    @Nils – Ganz hoffnungslos ist der Fall in Deutschland noch nicht. IMDb gibt eine Start für den 2. Juli an:
    http://www.imdb.de/title/tt0489049/releaseinfo

    Ob das Kino oder DVD ist, steht nicht da (aber bei DVD Premiere wird normalerweise direkt darauf hingewiesen)

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress