Trailer

Agora – Neuer Trailer

Der spanische Regisseur Alejandro Amenábar hat mit seinen bisherigen Filmen „Tesis„, „Abre los ojos“ (die Remakevorlage von „Vanilla Sky„), „The Others“ und „Das Meer in mir„) einen sehr guten Lauf gehabt. Und auch wenn die Kritiken in Cannes für sein neues ambitioniertes 50 Millionen Euro Werke „Agoranicht gerade überwältigend waren, hat der Trailer für mich einiges zu bieten.

Da wäre zuallererst Hauptdarstellerin Rachel Weisz. Sie spielt die Astronomin Hipatia, die in dem durch den Konflikt zwischen Christen und Römern gebeutelten Alexandrien nach der Zerstörung der Stadtbibliothek für die Erhaltung des Wissens kämpft. Weisz bringt ein große Portion Charisma auf die Leinwand und wußte bisher fast jeder ihrer Rollen den eigenen Stempel aufzudrücken. Zudem macht der Film optisch und atmosphärisch einiges her und wenn ich mir obige Vita des Regisseurs nochmal ansehe, bin ich durchaus positiv gestimmt.

[media id=“564″ width=“530″ height=“306″]
[via]

[imdb]1186830[/imdb]

One comment

  • 29. August 2009 - 14:04 | Permalink

    Ich bin ja mal gespannt, wie ihre Ermordung im Film dargestellt wird:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hypatia#Hypatias_Tod
    Da ist ja eine Version interessanter als die andere. 😉

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress