Trailer Videoclips

Judith – Ein Halloween Kurzfilm

Der Kurzfilm „Judith“ nimmt sich eines Charakters an, der in John CarpentersHalloween“ nur einen sehr kurzen Auftritt hatte. Micheal Myers ältere Schwester Judith wird das erste Opfer des Killers mit der Maske, die zu diesem Zeitpunkt noch die eines Clowns ist. Die gestörten Verhältnisse der Familie Myers, die zum Mord führten, sollen hier tiefer ergründet werden – einen Umstand den Carpenter bewußt ausschließ und Myers als das abgrundtief Böse definierte.

Gerdreht wurde der Film hauptsächlich im „Myers House“ in North Carolina, ein Replikat des Original Hauses.

Bisher gibt es nur einen Trailer zu sehen, der den Ton von Carpenter gut trifft. Ich weiß nicht, wie der endgültige Film vertrieben wird, hoffe aber, die Macher entscheiden sich für ein Online Screenning.

Im Gegensatz zu den bewegten Bildern, erinnern die Poster allerdings eher an Rob Zombies Remake.

judith1

judith2
[via]

One comment

  • FrankN.Stein
    17. November 2009 - 16:31 | Permalink

    hm – genau das was mich am remake am meisten gestört hat… michaels kindheit und seine beweggründe sind mir sowas von egal… der mann ist das böse und aus!

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress