Trailer

Saint John of Las Vegas – Trailer

saintjohn

Man sieht sich immer zweimal im Leben. Das muss auch John (Steve Buscemi), ein notorischer Spieler, in „Saint John of Las Vegas“ feststellen. Fest entschlossen, nach einer nicht enden wollenden Pechsträhne Las Vegas für immer den Rücken zuzukehren, nimmt er einen Schreibtischjob bei einer Versicherung an. Die Dinge laufen gut, er hofft auf Beförderung und beginnt eine vielversprechende Beziehung mit seiner Arbeitsplatznachbarin Jill (Sarah Silverman). Nur seine tief sitzende Spielsucht lässt ihn immer wieder zu Rubellosen greifen. Eine aussichtsreiche Beförderung führ ihn jedoch zurück in die Höhle des Löwens. Denn mit seinem Partner Virgil (Romany Malco) soll er für seine Firma einen Versicherungbetrug um einige mysteriöse Autounfälle aufdecken … und das ausgerechnet in Vegas.

Steve Buscemi ist bekannt für seinen Spagat zwischen Mainstream Kino (z.B. „Armageddon„, „Con Air„) und dem Independet Film. „Saint John of Las Vegas“ ist eine skurille Komödie im Stile der Coen Brüder und das Langfilmdebut von Filmmacher Hue Rhodes. Buscemi spielt hier mit seinem besten trockenen Humor auf. Allerdings gehören für mich die besten Szenen im Trailer dem wunderbare Peter Dinklage, der als Vorgesetzer von Buscemi zu sehen ist. Sarah Silverman gibt hier, ähnlich wie in „School of Rock„, das genaue Gegenteil von ihrer Bühnenperson.

In den USA läuft der Film am 29. Januar 2010 an. Ich rechne damit, dass wir uns hierzulande nach einer DVD umschauen müssen.

[media id=“655″ width=“600″ height=“516“]
[via]

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress