Trailer

Frame 137 – Trailer in Extra Widescreen

Ich habe die perfekte Begleitung für „Hit Girl“ aus „Kick-Ass“ gefunden. Jonny Z (gespielt vom 10 jährigen Sam Ransom) ist ein echtes Kind der Post-Apokalypse und kämpft sich eigenhändig und -füssig durch die rauhe Welt.

Der Kurzfilm „Frame 137“ basiert auf einem Comic des „The Crow“ Erfinders James O’Barr und wird offiziel mit dessen Einverständnis umgesetzt. Erstaunlich ist, dass der junge Hauptdarsteller seine Stunts komplett selbst übernommen hat. Der ausführende Kopf hinter dem unabhängigen Projekt ist der australischen Filmmacher Judd L. Tilyard, der schon mehrer Jahre in die Umsetzung seiner Vision gesteckt hat.

Um über den Stand des Films auf dem Laufendem zu bleiben, könnt ihr der Facebook Seite folgen.


[via]

3 Comments

  • 21. Februar 2010 - 16:02 | Permalink

    Äh ja, interessant.

  • Lise
    24. Februar 2010 - 07:00 | Permalink

    Öh, gut geschnitten der Trailer, aber die Choreografien sind doch unter aller Sau… Schlimmer als Schülertheater an der Hauptschule. Und die Waffen kann der kleine niemals halten, geschweige denn abfeuern… Sieht aus wie eine Mischung aus MadMax, Matrix und Japano-RPG für Arme.

    Hoffentlich feilen die noch dran!

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress