Trailer

Los Ojos de Julia – Trailer

Aus Spanien kommt mit „Los Ojos de Julia“ ein weiterer Mysterythriller von dem Produzententeam von „Das Waisenhaus[Partnerlink]
Wie schon in „El Orfanato“ spielt Belén Rueda die Hauptrolle, die schon in mit ihrer Darstellung der Mutter den fantastischen Film wunderbar geerdet hat und vielen auch noch durch ihr beeindruckendes Debut in „Das Meer in mir„[Partnerlink] bekannt sein sollte.

Hier untersucht sie als Julia den Selbstmord ihrer Zwillingsschwester, die wie sie an einer degenerativen Augenerkrankung litt. Ein Operation ohne Erfolg ging dem Suizid voraus und keiner der Nachbarn scheint besonders überrascht. Offenbar wird Julia von dem selben Horror heimgesucht, wie ihre tote Schwester.

Ich finde, der atmosphärische Grusel aus Spanien zeigt immer noch keine Ermüdungserscheinungen. Im Gegensatz zu einer anderen europäischen Genrebewegung, der „New Wave of Horror“ bleibt hier stets der Gewaltgrad auf einem niedrigen Niveau und er bedient sich im Kern viel beim Drama (siehe auch zuletzt „Hierro„).

Zu ersten Mal zu Sehen wird „Los Ojos de Julia“ auf dem Sitges Filmfestival zu sehen sein. Neben dem „Let the right one in“ Remake „Let me in“ eröffnet er passenderweise das Festival.

[media id=“796″ width=“560″ height=“340″]
[via]

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress