Sonstiges

Cinema Code of Conduct

In ihrer wöchentlichen Radio Show „Kermode and Mayo’s Film Review“ haben sich die bein Wittertainer über mehrere Wochen dem leidigen Thema des missglückten Kinobesuchs angenommen. Herausgekommen sind die 10 Gebote für Kinogänger, die ich natürlich auch direkt ausgedruckt habe.

Überlege gerade, eine deutsche Übersetzung anzufertigen, damit ich sie beim nächsten Besuch im Lichtspielhaus dem Besitzer überreichen kann. Was wäre das schön, wenn man sich Falle eines Verstoßes auf eine offizielle Quelle verweisen kann.

Im folgenden Video könnt ihr die Verlesung der Gebote sehen.

7 Comments

  • 26. November 2010 - 14:09 | Permalink

    Naja, das meiste davon sollte ja ohnehin selbstverständlich sein – sollte … 🙁

  • 26. November 2010 - 15:11 | Permalink

    Habe just vor wenigen Stunden meine deutsche Übersetzung abgeschlossen (werde sie aber erst morgen ins Blog stellen). Allerdings nur als purer Text, nicht grafisch aufbereitet. Wenn du magst, könnten wir da eine Gemeinschaftsarbeit draus machen …

  • 26. November 2010 - 15:36 | Permalink

    @Stefan – aus diesem Konjunktiv ist die Idee ja gewachsen

    @Abspannsitzenbleiber – ja, kann ich mal schauen

  • 27. November 2010 - 16:33 | Permalink

    Oh, okay – ich glaube, ich sollte wirklich mal bei den beiden reinhören. ^^

  • 28. November 2010 - 17:03 | Permalink

    Ich werde nicht müde, imemr wieder aufs Neue auf den wunderbaren Filmpolizei-Cartoon aus der Frühphase von Walter Moers hinzuweisen. Er liefert auch gleich die angemessene, weil brutale, Strafe der lärmenden Verbrecher mit.

  • 29. November 2010 - 00:48 | Permalink

    Erinnert mich auch ein wenig an das Intro vom Aqua Teen Hunger Force Movie

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress