Trailer

Wes Anderson’s ‚Moonrise Kingdom‘ – Trailer

Der neue Wes Anderson Film „Moonrise Kingdom“ wartet wieder mit einem beeindruckenden Ensemble auf. Neben alten Webgefehärten wie Bill Murray oder Jason Schwartzman finden sich nun auch Namen wie Bruce Willis, Edward Norton, Frances McDormand. Harvey Keitel und Tilda Swinton auf der Besetzungsliste und fügen sich gut in die Anderson Optik ein. Nicht zu vergessen auch die tollen Kinderdarsteller. Sieht super aus. Unten seht ihr auch noch eine kurze Inhaltsbeschreibung.

Set on an island off the coast of New England in the summer of 1965, MOONRISE KINGDOM tells the story of two twelve-year-olds who fall in love, make a secret pact, and run away together into the wilderness. As various authorities try to hunt them down, a violent storm is brewing off-shore — and the peaceful island community is turned upside down in more ways than anyone can handle. Bruce Willis plays the local sheriff. Edward Norton is a Khaki Scout troop leader.

3 Comments

  • noribori
    13. Januar 2012 - 12:05 | Permalink

    Mich stört nur, dass der Trailer fast schon wie eine Wes Anderson Parodie wirkt. Ansonsten erinnert mich die Story sehr an eine Kurzgeschichte von Hemingway, die ich einmal gelesen habe. Als es richtig spannend wurde, brach die Story unvermittelt ab und man erfuhr, dass Hemingway die Geschichte nicht weiterschreiben wollte, weil er sich nicht vorstellen konnte, wie sie enden könnte. Ich bin gespannt, was Wes Anderson und Sophia Coppola dazu eingefallen ist.

  • noribori
    13. Januar 2012 - 15:43 | Permalink

    Ups… Roman Coppola hat mitgeschrieben, nicht Sophia.

  • 13. Januar 2012 - 15:44 | Permalink

    Small Mistake und guter Einwand. Persönlich finde ich es aber gut, dass sich Anderson seiner visuellen Vision so vollkommen hingibt. Wäre es von jemand anderem, wäre das nicht mehr so persönlich, wie er es schafft.

  • Kommentar verfassen

    Powered by: Wordpress