Trailer

Extraterrestre – Trailer

Timecrimes“ (OT: „Los cronocrímenes“) des spanischen Regisseurs Nacho Vigalondo war ein Zeitreisethriller, der mit intelligenter Story mehrfacher Sichtung standhält, aber durch die kompakte Struktur immer fesselnd bleibt. Mit seinem seinen Film „Extraterrestrial“ (OT: „Extraterrestre“) wechselt Vigalondo in das Genre, bleibt aber dem Konzept vom begrenzter Location in einem außergewöhnlichen Setting treu.

Mit komödiantischen Elementen erzählt er die Geschichte einer Alieninvasion, ausgerechnet an dem Morgen an dem Protagonist Julio das erste Mal im Bett seiner Traumfrau aufwacht. So entsteht eine Romanze, die von Beginn mit schweren Einflüssen von draußen zu kämpfen hat. Sieht sehr unterhaltsam aus.

Nach einer Tour durch diverse Filmfestivals startet der Film am 23. März 2012 in Spanien. Ich hoffe, weitere Länder folgen.


[via]

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress