Filmnews

Charlie Kaufman’s Anomalisa Kickstarter Projekt

In den letzten Monaten sind schon viele interessante Kickstarter Projekt aus der Taufe gehoben worden. Gestern ist eines online gegangen, dem ich mich nicht entziehen konnte und das gut zu dieser Seite passt.

Charlie Kaufmann (u.a. Autor von Being John Malkovich, Adaptation und Eternal Sunshine of the Spotless Mind) will einen etwas 40 minutigen Stop-Motion Animationsfilm drehen und benötigt dafür 200.000$. Nach zwei Tagen sind schon über 133.000$ gesammelt worden, so daß dem Projekt wahrscheinlich nichts im Weg stehen wird.

In dem Präsentationsvideo sieht man den Stil, den der Film bekommen wird. Wem der bekannt vorkommt, muss nicht weiter als bis zu der tollen Serie „Community“ schauen. Für die Weihnachtsfolge hat das Animationsstudio die Puppen und die Technik geliefert. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass „Community“ Schöpfer Dan Harmon, der nach seinem Rauswurf bei der Serie wieder Zeit hat, hier als ausführender Produzent zur Verfügung steht.

Inhaltlich gibt sich Kaufmann bisher sehr vage. Folgende Beschreibung ist auf der Projektseite zu finden:

The film is about a man crippled by the mundanity of his life.

Die Prämien für die verschiedenen Spendenbeträge sind sehr verlockend, eine Kopie des Filmes habe ich mir schon gesichtert.


[Link zum Projekt]

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress