Filmbesprechungen Sonstiges

Meine Top 10 von Dezember 2013 und des Jahres

Für meine Jahrescharts habe ich mich nicht auf die Kinostarts beschränkt, vor allem weil ich im Vergleich zum Rest relativ wenige gesehen habe. Von den 208 Filmen waren nur ca. 10% von 2013 (verzögerte Kinostart in Deutschland ausgeschlossen). Einen ausführlicheren Rückblick gibt es noch auf meiner Letterboxd Seite.

Top 10 – Dezember 2013 (mit * keine Erstsichtung)

10. Android (Aaron Lipstadt, 1982)
09. Hollow Triumph (Steve Sekely, 1948)
08. Lucy (Henner Winckler, 2006)
07. Lila Lili (Marie Vermillard, 1999)
06. Tootsie (Sydney Pollack, 1982)
05. Das Testament des Dr. Mabuse (Fritz Lang, 1933)
04. Jackie Brown* (Quentin Tarantino, 1997)
03. Paranoid Park (Gus van Sant, 2007)
02. This is England* (Shane Meadows, 2006)
01. Upstream Color (Shane Carruth, 2013)

Und zum krönendem Abschluß die Jahres Top 10 (nur Erstsichtungen):

10. Happiness (Todd Solondz, 1998)
09. Sleep Tight (Jaume Balagueró, 2011)
08. Stoker (Chan-wook Park, 2013)
07. Confessions (Tetsuya Nakashima, 2010)
06. Upstream Color (Shane Carruth, 2013)
05. The Passion of Joan of Arc (Carl Th. Dreyer, 1928)
04. The Night of the Hunter (Charles Laughton, 1955)
03. Miller’s Crossing (Joel Coen, 1990)
02. Cria Cuervos (Carlos Saura, 1976)

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress