Videoclips

Lauren Bacall 1924-2014

Heute morgen wurde bestätigt, dass Lauren Bacall an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Damit ist die letzte Person meines „Stars of the Golden Age“ Videos von uns gegangen und bedeutet das Ende einer Ära ein.

Bacall war erst 19 während der Dreharbeiten in „To Have and Have Not“ und zementierte so schon früh ihr Image der selbstbestimmten Frau, die weiß was sie kriegen kann. Mit ihrem Film- und Lebenspartner Humphrey Bogart war sie ein Teil der in Hollywood Arbeitenden, die während der McCarthy-Ära die Antwort auf die Frage verweigerten, ob sie Kommunisten seien.

Bis in ihre späten Jahre drehte sie weiter interessante Filme wie „Birth„, „Dogville“ und „Manderlay„. Ihre Aura und die schönste Augenbrauen-Linie Hollywoods bleiben unvergessen.

Unten seht ihr noch einen zweiteiligen Tribute an Bacall von TCM. Kelsey Grammer und Gregory Peck erinnern sich an die große Schauspielerin.

Teil 1


Teil 2

Kommentar verfassen

Powered by: Wordpress